FASHION & TEXTILLOGISTIK

Wir kennen unsere Branche! – Und das seit 1926.

Angefangen mit einem Wäschegroßhandel und einem kleinen Kurzwarenhandel haben wir uns zu einem Multi-Channel Logistik Dienstleister für Mode und Accessoires entwickelt.

Ob Hänge –oder Liegeware, B2C oder B2B,

wir bedienen tagtäglich sämtliche Verkaufskanäle aus unserem hochmodernen Logistikzentrum in Münchberg. Mehrwert bedeutet für uns, dass wir unseren Kunden sämtliche Dienstleistungen aus
einer Hand bieten.

Vom Wareneingang mit einer umfassenden, individuellen Qualitätskontrolle bis hin zu einer 100% Vollkontrolle und einer 0-Fehler-Strategie im Kommissionierungsprozess sorgen wir für einen reibungslosen Ablauf im Warehousing.

Qualitätsmanagement:
  • Hangtag anbringen

  • Textile Einnähetiketten drucken und einnähen (alle Sprachen)

  • Nachmessen 

  • Anschießetiketten entfernen 

  • Handbügeln 

  • Stopfen (Löcher beseitigen)

  • Knötchen (Garnverdickungen beseitigen/einziehen)

  • Detachieren (Verschmutzungen partiell beseitigen)

  • Reduzierung elektrostatischer Aufladung

  • Knöpfe annähen

  • Reißverschlüsse einnähen

  • Nähte nachnähen

  • Fertigteile kürzen/verlängern

  • Korrektur von Passformfehlern ( z.B. Hüftmaße, Schulterbreiten, Ärmel)

  • Produktion oder Umänderung von Musterteilen

Flatpacktätigkeiten:
  • Auspacken, aufhängen, nach Größen sortieren

  • Tunnelfinishen

  • Textilien mit Hilfe des Automaten eintüten und Barcodeetikett anbringen

  • Einzelteilverpackung Hänge- und Liegeware

  • Abfallentsorgung, Auftragsabwicklung